Wie Keramikbeschichtungen Autowachse übertreffen

Autowachs gehört offiziell der Vergangenheit an, mit den unglaublichen Vorteilen von Keramikbeschichtungen wenden sich Autoprofis und Experten dazu, sie anstelle von Autowachs zu verwenden, um das Äußere eines Autos zu schützen. Die Ergebnisse sind beim Auftragen von Ceramic Coating vs. Autowachs unvergleichlich. Um genau zu zeigen, warum Sie sich für eine Keramikbeschichtung für Ihr Auto oder das Auto Ihres Kunden entscheiden sollten, haben wir die ultimative Liste der unbestreitbaren Vorteile zusammengestellt, die dieses Produkt bietet. 

Das Vorteile unserer keramischen Beschichtungen fallen in sechs Hauptkategorien, darunter: Finish, Schutz, Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Anwendbarkeit und Wiederverkauf. Jede Kategorie repräsentiert genau, warum Ceramic Coatings Autowachse in ihrer Leistung übertreffen. 

Das Ende 

Erstens ist das Finish einfach nicht dasselbe. Obwohl das Auftragen von Autowachs zusätzlichen Glanz und Glanz verleiht, liefern Keramikbeschichtungen ein Finish, das nicht nur tiefglänzend und reflektierend, sondern auch langlebig ist. Dieser hochglänzende und glatte Look kann einfach nicht von normalem Wachs erreicht werden.

Schutz 

Während Wachs mit Lösungsmitteln und Bienenwachs kombiniert wird, um eine ähnliche Schutzschicht auf dem Autolack zu erzeugen, Keramische Beschichtungen schaffen tatsächlich eine chemische Bindung mit der Oberfläche, auf die es aufgetragen wird. Dies erhöht die Fähigkeit, den Lack und das Äußere vor UV-Strahlen, Vogelkot, Chemikalien und Kratzern zu schützen. 

Unser ultrahartes 10H & N1 Keramikbeschichtung bietet den Schutz, den jedes Auto verdient: 

Langlebigkeit 

Alle drei Monate muss erneut ein Autowachs aufgetragen werden, wenn nicht das Äußere und der Lack nicht mehr geschützt sind. Keramikbeschichtungen halten bei sachgemäßer Anwendung bis zu 10 Jahre. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld und Aufwand. 

 

Intuitive Bedienung 

Keramische Beschichtungen müssen fachgerecht aufgetragen werden. Aufgrund seines Anwendungsprozesses sollte es von einem Experten durchgeführt werden, der über die richtigen Werkzeuge und Kenntnisse verfügt. Es kann jedoch von jedem, ob professionell oder nicht, gewartet werden, indem das Äußere sauber gehalten wird. 

 

Anwendbarkeit 

Aufgrund der Materialien, aus denen Keramikbeschichtungen bestehen, können sie auf jede Art von Material wie Chrom, Aluminium, Stahl, Verbundwerkstoffe, Kunststoff, Glas usw. aufgetragen werden.

Weiterverkauf 

Der Schutz von Exterieur und Lack mit Ceramic Coating garantiert Schutz vor Kratzern, Vogelkot, UV-Strahlen und Chemikalien. Dadurch wird sichergestellt, dass das Auto nicht nur physisch, sondern auch finanziell geschützt ist. Durch das Aufbringen einer keramischen Beschichtung kann der Besitzer den Wert des Autos über einen langen Zeitraum erhalten.